www.SozialesMittelalter.de
www

Home


Herzlich Willkommen!

Diese Seite möchte erinnern. Erinnern an die Möglichkeit, dass alle Hochkulturen, wenn Sie an ihre Spitze kommen, die freie Wahl haben, unterzugehen oder sich neu aufzustellen.

Jedes gewachsene Unternehmen weiß, dass es mal hoch und runter im Leben geht, aber wer sich nicht wandelt oder glaubt, sich nicht wandeln zu müssen, der stirbt. Ein kluger Unternehmer strukturiert in Krisen sein Unternehmen um, wandelt sich, wandelt das Unternehmen, zeigt Möglichkeiten auf, wie sich die Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen wandeln können. Für Einige kann dies auch den Wechsel bedeuten, also nicht nur eine interne Wandlung innerhalb des bisherigen Unternehmens, sondern ein Neubeginn woanders. Doch wenn sich alle bemühen, geht es für jeden irgendwie weiter.

Dasselbe gilt für uns als kollektive Gesellschaft und für uns als Kultur. Wenn wir uns nicht wandeln, besteht keine große Möglichkeit zu überleben. Wenn wir uns wandeln, gibt es auch keine Garantie, aber viel bessere Chancen! Und diese Krisen als Chance zu begreifen und uns auf den Weg zum Wandel zu machen, darum geht es.

Die hohe Zahl der Arbeitslosigkeit ist seit Jahrzehnen als Krise im Raum, aber kaum einer sieht darin seine Chance zur Transformation. Die meisten registrieren nur, dass nicht mehr alles so ist, wie es war und empfinden das als schlecht, weil sie immer noch versuchen, den alten, statt einen neuen, noch unbekannten Zustand anzunehmen.

Doch hier wartet eine einzigartige Gelegenheit für jeden Einzelnen von uns:
Nämlich die, sich dieser Bewährungsprobe zu stellen und zu lernen, sich unter den gegebenen Umständen weiterzuentwickeln und in diesen Zeiten der Hochtechnisierung unsere bisher eher mittelalterlichen Charakterzüge in eine neue Zeit und damit neue Dimension zu heben.

Wir wollen uns hier diesem Thema stellen, aufdecken, die Augen öffnen, aktuelle Themen diskutieren, um uns dann gemeinsam für eine soziale Renaissance und Neuordnung zu öffnen.

Senden Sie all Ihre Fragen und Ihre Meinung einfach per E-Mail an !

Wenn Sie Selbst eine Website zum Thema besitzen, freuen wir uns über eine LINK-Partnerschaft.

Liebe Grüße, Ihr Webteam